Peter I.                                           Graf von Savoyen (1059-1078)
---------
um 1048-9.8.1078
 

Ältester Sohn des Grafen Oddo I. von Savoyen und der Adelheid von Turin, Tochter von Markgraf Manfred II. Olderich
 

Thiele, Andreas: Tafel 397
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 2 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser II Nord-, Ost- und Südeuropa"

PETER I.
-------------
* um 1048, + 1078

Graf von Savoyen, Markgraf von Susa-Turin

Peter I. wurde stark von der Mutter beeinflußt und ging mit dem Bischof von Turin zusammen.

  oo 1064
       Agnes von Poitou
               + nach 1089

Tochter des Herzogs Wilhelm VII. von Aquitanien



Hellmann, S.: Seite 22-26
***********
"Die Grafen von Savoyen und das Reich bis zum Ende der staufischen Epoche"

In dieselbe Periode fällt noch eine Heirat, welche das savoyische Haus in abermalige Verwandtschaft mit den SALIERN brachte, indem Adelheids ältester Sohn Peter, vermutlich zwischen 1065 und 1070, Agnes von Poitou heimführte, eine Nichte der Kaiserin-Witwe Agnes von ihrem Bruder Wilhelm, also eine Base des jungen Königs.
Auffallend ist, dass neben Adelheid immer gerade der jüngere Sohn Amadeus auftritt, während der ältere, Peter, nirgends erwähnt wird.
Am 9. August 1078 war Peter, am 26. Januar 1080 sein Bruder Amadeus, letzterer mit Hinterlassung eines Sohnes Humbert, gestorben. Die Mark gelangte nun an Friedrich von Mömpelgard, den Vetter Mathildes von Tuszien, einen eifrigen Anhänger der kirchlichen Sache. Vermutlich ist schon damals seine Verlobung mit Agnes, der Tochter Peters, erfolgt, die später seine Gemahlin wurde.
 
 
 
 

 1064
  oo 2. Agnes von Poitou, Tochter des Herzogs Wilhelm VII.
           um1040/45- nach 1089
 
 
 
 

Kinder:

  Agnes
          - nach 1110 als Nonne
 

 1080
  oo Friedrich von Luxemburg Markgraf von Susa
       um 1055-   1092

  Alice
       -

  oo Bonifatius I. Markgraf von Vasto-Saluzzo
             -   1130
 
 
 

Literatur:
-----------
Hellmann, S.: Die Grafen von Savoyen und das Reich bis zum Ende der staufischen Epoche, Verlag der Wagnerschen Universitäts-Buchhandlung Innsbruck 1900 Seite 22-26 - Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 2 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser II Nord-, Ost- und Südeuropa, R.G. Fischer Verlag 1994 Tafel 397 -