Wartislaw X.                                             Herzog von Pommern-Rügen-Barth (1457-1478)
------------
    -17.12.1478
 

Sohn des Herzogs Wartislaw IX. von Pommern-Wolgast-Demmin und der Sophie von Sachsen-Lauenburg, Tochter von Herzog Erich IV.
 

Wartislaw X. folgte 1457 seinem Vater in Pommern-Rügen-Barth und wurde Mitregent zu Stettin. Er bekriegte seinen Bruder Erich II. wegen Hinterpommern und scheiterte. Er blieb ihm zeitlebens feindlich gesonnen, zumal dieser auch 1464 Pommern-Stettin erbte. Er führte die traditionellen Fehden seines Hauses weiter, stand entschieden gegen Brandenburg und mußte 1472 eine brandenburgische Hoheit anerkennen.
 
 
 
 

   5.3.1454
  1. oo 2. Elisabeth von Brandenburg, Tochter des Markgarfen Johann
               1425-   1465 nach 13.1.
 
 28.11.1475
  2. oo 2. Magdalena von Mecklenburg-Stargard, Tochter des Herzogs Heinrich
                        -2.4.1532