Philipp                                                    Prinz von Burgund
---------
10.11.1323-22.9.1346
 

Einziger Sohn des Herzogs Odo IV. von Burgund und der Johanna II. von Frankreich, Tochter von König Philipp V.
 

Philipp machte die Belagerung von Aiguillon mit und wurde durch Hufschlag erschlagen.
 
 
 
 

 26.9.1338
    oo Johanna d'Auvergne, Tochter des Grafen Wilhelm XII.
         8.5.1326-29.9.1364

     Erbin von Auvergne-Boulogne
 
 
 

Kinder:

  Philipp von Rouvres Herzog von Burgund
  1344-21.11.1361
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Calmette, Joseph: Die großen Herzöge von Burgund. Eugen Diederichs Verlag München 1996 Seite 34 -
 
 
 
 
 
 
 


Copyright 2002 Karl-Heinz Schreiber - http://www.genealogie-mittelalter.de