Andronikos III.                               Kaiser von Trapezunt (1330-1332)
-------------------
um 1310 1332 ermordet
 

Ältester Sohn des Kaisers Alexios II. von Trapezunt und der Djiadjak von Samatzkhe, Tochter von Bekha Jaqueli Ata Beg
 

Thiele, Andreas: Tafel 215
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband"

ANDRONIKOS III.
-------------------------
     1332 ermordet

Andronikos III. folgte 1330 seinem Vater als Kaiser von Trapezunt, ermordete seine Brüder Michael und Andronikos, womit die endlose Phase verheerender Bürgerkriege begann, in denen das Kaisertum an Ansehen entscheidend verlor. Grenzgebiete gingen verloren, auch die ökonomische Kraft. Andronikos III. wurde zusammen mit seiner Geliebten gesteinigt.


  oo N.N.
         
 
 
 
 

Kinder:

  Manuel II.
  1325 1333 ermordet
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband, R.G. Fischer Verlag 1994 Tafel 215 -