Adolf V.                                                   Graf von Holstein-Segeberg (1273-1308)
---------
um 1252- 1308 vor 11.11.
 

Ältester Sohn des Grafen Johann I. von Holstein-Kiel und der Elisabeth von  Sachsen-Wittenberg, Tochter von Herzog  Albrecht II.
 

Adolf V. folgte 1263 gemeinsam mit seinem Bruder Johann II. und wurde 1273 nach der Teilung Graf von Segeberg. Er führte jahrelange Erbauseinandersetzungen und verstärkte mit dem ständigen Bruderstreit die Macht der Stände. Er war Mitregent in Schauenburg.
Ihre einzige Tochter Elisabeth (+ 1318) heiratete 1307 Burchard I. von Lindau Graf von Ruppin.
 
 
 
 

um 1280
  oo Eufemia von Pommerellen, Tochter des Herzogs Sambor II.
       1255/56- um 1317