Otto                                                          Markgraf von Hohenburg
-----                                                         Conte di Chieti
    -2.2.1256/21.3.1258
     im Gefängnis

Jüngerer Sohn des Markgrafen Diepold VII. von Vohburg und der Mathilde von Wasserburg, Tochter von Graf Dietrich II.
 

GENEALOGISCHE TAFELN ZUR MITTELEUROPÄISCHEN GESCHICHTE
-------------------------------------------------------
Dr. Wilhelm Wegener: Seite 191
******************
37. Otto

F. siehe 35 zu 1232
1249 Otto marchio de Hohenpurc, Propst von Udine FRA II 1, 10
1251 Jan. Regensburg Otto Markgraf von Hohenpurc B.-F. 4530
1254 2/12 von Manfred besiegt Doeberl RU 55 n 264 b
1254 3/12 der Papst bestätigt ihm die Grafschaft Chieti B.-F.-W. 8889
1255 Herbst und 1256 2/2 wie 35
1258 21/3 die Burg Hohenburg ist durch den Tod der Markgrafen dem Bistum Regensburg heimgefallen Ried 1, 448 n 471.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------