Pompeo Colonna                            Kardinal
---------------------
12.5.1479-28.6.1532
 

Neffe von Prospero Colonna
 

Pompeo Colonna bemächtigte sich auf das Gerücht vom Tode des Papstes Julius II. durch Überfall des Kapitols und wurde deshalb seiner Würden entsetzt, von Papst Leo X. aber zum Kardinal ernannt. Die Wahl der Päpste Hadrians VI. und Clemens VII. war sein Werk. Er wurde später zum Legaten in Ancona und zum Erzbischof von Montreale und 1530 von Kaiser KARL V. zum Vizekönig von Neapel ernannt.