Gozelo                                                     Graf im Ardennengau
---------
um 914-19.10.942
 

Sohn des Pfalzgrafen Wigerich von Lothringen und der Kunigunde
 

Im Gegensatz zu seinen Brüdern ist Gozelo quellenmäßig kaum greifbar. Er war Heerführer seines bischöflichen Bruders Adalbero.
 
 
 
 

 930
  oo Uda (Oda) von Metz, Tochter des MATFRIEDINGERS Gerhard I.
         -10.4.963                 Nichte König HEINRICHS I.
 
 
 
 

Kinder:

  Reginar
         -18.4.963

  Heinrich
        -6.9.1000

  Gottfried der Gefangene Graf von Verdun
  935/40- nach 995

  Adalbero Erzbischof von Reims (969-989)
  um 935/40-23.1.989
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Hlawitschka, Eduard: Die Anfänge des Hauses Habsburg-Lothringen. Genealogische Studien zur Geschichte Lothringens und des Reiches im 9.,10. und 11. Jahrhundert, Saarbrücken 1969, Seite 54,58,61,64,69,70,73,75,93,95,110,128,138,146 -