Heinrich II.                                               Graf von Tübingen
------------
    -
 

Sohn des Grafen Hugo II. von Tübingen und der Gemma von Arnstein, Tochter von Graf Ludwig I.
 

Sönke Lorenz: Seite 309  1995
***********
"Staufer, Tübinger und andere Herrschaftsträger im Schönbuch"
in: Von Schwaben bis Jerusalem

Wenn man den Klosterreichenbacher Grabstein richtig deutet, dann starb Heinrich II. früh, als Infantulus.