Friedrich III.                                   Herzog von Liegnitz (1547-1570)
----------------
22.2.1520-15.12.1570
 

Ältester Sohn des Herzogs Friedrich II. von Liegnitz aus seiner 2. Ehe mit der Sophie von Brandenburg-Ansbach, Tochter von Markgraf Friedrich V.
 

Thiele, Andreas: Tafel 87
**************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband"

FRIEDRICH III.
----------------------
* 1520, + 1570

Friedrich III. trat 1546 gegen den Willen seines Vaters in habsburgische Dienste und folgte ihm 1547 zu Liegnitz-Wohlau und Steinau. Er half nicht gegen die Schmalkaldener und schloß sich 1551 der Fürstenopposition gegen Kaiser KARL V. an. Er war verschwenderisch veranlagt und wurde 1552 von den Ständen nach Polen verjagt. Er wurde 1557 durch König FERDINAND I. restituiert, verlor dabei unter anderem Wohlau und Steinau und geriet schroff gegen seine Söhne, weil er sich als völlig unfähig erwies und das gesamte Erbe verschleuderte. Auf deren Veranlassung wurde er 1559 bis zu seinem Tod durch den Kaiser inhaftiert.

  oo 1538
       KATHARINA VON MECKLENBURG
                 + 1581

Tochter des Herzogs Heinrich III. von Schwerin



 3.3.1538
  oo Katharina von Mecklenburg, Tochter des Herzogs Heinrich
      14.4.1518-17.11.1581
 
 
 
 

Kinder:

  Heinrich XI. Herzog von Liegnitz
  23.2.1539-3.3.1588

  Sophie
  18.4.1541(10.4.1542)-7./8.8.1542

  Katharina
  7.2.1540/45-3.9.1569

28.12.1563
  oo Friedrich Kasimir Herzog von Teschen
             -4.5.1571

  Friedrich
  29.8.1543-   1551

  Helene
   3.1545/47-16.9.1583

 1568
  oo Siegmund von Kurzbach Freiherr von Trachenberg
             -13.12.1579

  Friedrich IV. Herzog von Liegnitz
  20.4.1552-6.4.1596
 
 
 
 

Literatur:
------------
Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband, R.G. Fischer Verlag 1994 Tafel 87 -