Jutta von Brandenburg                  Gräfin von Henneberg-Schleusingen
----------------------------                  Erbin von
Coburg und Schmalkalden
1298/1300 1.2.1353

Älteste Tochter und Erbin des Markgrafen Hermanns III. des Langen von Brandenburg ( 1308) aus dem Hause der ASKANIER und der Anna von Habsburg, Tochter vom Deutschen König ALBRECHT I. VON HABSBURG ( 1.5.1308 ermordet) und der Elisabeth von Görz-Tirol
Schwester von Markgraf
Johann V. dem Erlauchten von Brandenburg ( 24.3.1317), Herzogin Mathilde von Schlesien-Glogau (23.6. 1323), Markgräfin Agnes von Brandenburg (27.11.1334)
Nichte von
Otto von Brandenburg ( 1295), Albrecht von Brandenburg (1295), Markgraf Hermann von Brandenburg ( 1.2.1308), Herzogin Beatrix von Schweidnitz-Jauer ( 26.4.1316), Herzogin Mechthild von Schlesien-Breslau ( 1.6.1298), Kurfürstin Judith von Sachsen ( 1328), König Rudolf III. von Böhmen (4.7.1307), vom Deutschen König FRIEDRICH (III.) DEM SCHÖNEN (13.1. 1330), Herzog Leopold I. dem Glorwürdigen von Österreich (28.2.1326), Herzog Albrecht II. dem Weisen von Österreich (20.7. 1358), Herzog Heinrich dem Freundlichen von Österreich ( 3.2.1327), Herzog Otto der Fröhliche von Österreich (17.2.1339), Königin Agnes von Ungarn (10.6.1364), Herzogin Elisabeth von Lothringen (19.5.1352), Herzogin Katharina von Kalabrien (18.1. 1323), Gräfin Jutta von Oettingen (März 1329)
Groß-Nichte von Graf Poppo VIII. von Henneberg-Coburg ( 4.2.1291), Herzogin Mathilde von Bayern (23.12.1304), Herzogin
Katharina von Nieder-Bayern (
4.4.1282), Kurfürst Agnes Gertrud von Sachsen-Wittenberg (11.10.1322), Markgräfin Hedwig von Brandenburg ( um 1303), Königin Clementia von Ungarn ( nach 7.2.1293), Graf Hartmann von Habsburg (20.12.1281 ertrunken), Herzog Rudolf II. von Österreich (10.5.1290), Königin Jutta (Guta) von Böhmen (18.6.1297), Herzog Otto II. von Kärnten (25.10.1310), Graf Albert II. von Tirol ( 24./30.4.1292), Ludwig von Görz-Tirol ( 22.9.1305), König Heinrich VI. von Böhmen ( 2.4. 1335), Landgräfin Agnes von Thüringen (14.5.1293), Dompropst Friedrich von Brixen ( 13.3.1333), Graf Heinrich von Eschenloch ( 1349), Burggraf Albrecht von Tirol ( 1335/36), Herzog Konradin von Schwaben ( 29.10.1269 hingerichtet)
Enkelin von Markgraf Otto V. von Brandenburg (
23./24.7.1298) und der Jutta von Henneberg-Coburg

 
Verwandtschaft:
--------------------

                                 Poppo VII. Graf von Henneberg
                                    
21.3.1245



     -------------------1.----------------------------------------------------------------------------------2.------------
  Heinrich II. Graf von Henneberg-Schleusingen                                               Hermann I. Graf von Henneberg-Coburg
      
9.4.1262                                                                                                18.12.1290

  oo Sophia von Meissen                                                                             oo Margareta von Holland
          
17.3.1280                                                                                             22.3.1277

            ----                                                                                            ----------------------------------------------
       Berthold IV. Graf von Hennberg-Schleusingen                 Jutta von Henneberg-Coburg      Poppo VIII. Graf von Hennberg-Coburg
          
15.2.1284                                                                      13.5.1295                          4.2.1291

   oo Sophia von Schwarzburg                                                     oo Otto V. Markgraf von Brandenburg
          
13.2.1279                                                                            23./24.7.1298

           ----                                                                                           -------
     Berthold VI. Graf von Hennberg-Schleusingen                    Hermann III. Markgraf von Brandenburg
     1271
3.4.1340                                                               um 1273 1.2.1308        

  oo Adelheid von Hessen                                                   oo 1. Anna von Habsburg
       1268
7.12.1317                                                              um 1280-19.3.1328    

             -------                                                       1317                     ----------
     Heinrich VI. Graf von Henneberg-Schleusingen     oo      Judith von Brandenburg-Coburg-Schmalkalden
     um 1295
10.9.1347                                                    1298/1300 1.2.1353

Schwennicke Detlev: Tafel 146
******************

"Europäische Stammtafeln. Neue Folge Band XVI"

HEINRICH VI.
--------------------
    
Schleusingen 10.IX.1347

Begraben: Vessra

in SCHMALKALDEN
1340 in SCHMALKALDEN
1343 in ILMENAU
1329 DER JÜNGERE
1315

 1.I.1317/1.II.1319 (Avignon Dispens 4° 15.IV.1319)
  oo JUTTA VON BRANDENBURG, ERBIN von COBURG und SCHMALKALDEN
       * 1298/1300
1.II.1353

Bebgraben: Coburg

Tochter von Markgraf Hermann II.


Thiele Andreas: Tafel 176
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte" Band I, Teilband 1 Deutsche Kaiser-, Königs-, Herzogs- und Grafenhäuser I

HEINRICH VIII.
---------------------
  1347

 1317
  oo JUTTA VON BRANDENBURG(-ASKANIEN)
          
1353

Tochter des Markgrafen Hermann III.
Erbin der "neuen Herrschaft" ("Neue Pflege") Coburg-Schmalkalden(vgl. dazu Henneberg Ia)
sie wird 1347 Erbin und bekommt auch die alten Wildberger und Sternberger Lehen ihres Ur-Ahnen Graf Hermann I. dazu: Streit mit dem Schwager


Thiele Andreas: Tafel 174
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte" Band I, Teilband 1 Deutsche Kaiser-, Königs-, Herzogs- und Grafenhäuser I

JUDITH VON BRANDENBURG und COBURG-SCHMALKALDEN
---------------------------------------------------------------------------------------
  1353

ab 1347 REGENTIN im gesamten Erbes des Vatrers auf Lebenszeit; hat Streit mit dem Schwager, der 1347 alles nach Agnaten-Recht fordert und sichert es den Schwieger-Söhnen zum größten Teil (vgl. dazu Henneberg III)

 1317
  oo HEINRICH VIII. GRAF von HENNEBERG-SCHLEUSINGEN-WASUNGEN
          
1347

Mit-Regent in der "Neuen Pflege" ("Neuse Herrschaft")
(siehe Henneberg III)

1317
  oo
Heinrich VI. Graf von Henneberg-Schleusingen
      um 1295
10.9.1347
            




Kinder:

  Elisabeth Erbin von Königshofen/Münnerstadt
     
30.3.1389

 1340
  oo Eberhard III. Graf von Württemberg
           
15.3.1392

  Anna Äbtissin zu Sonnenfeld
      
1358

  Sophia Erbin von Schmalkalden-Brotterode
      
5.5.1372

 1348
  oo Albrecht Burggraf von Nürnberg
          
4.4.1361
 
  Katharina Erbin von Coburg-Hildburghausen
     
15.7.1397

  1346
  oo Friedrich III. der Strenge Markgraf von Meißen
          
22.5.1381




Literatur:
------------
Schwennicke, Detlef: Europäische Stammtafeln. Stammtafeln zur Geschichte der Europäischen Staaten. Neue Folge Band XVI, Bayern und Franken Tafel 146 - Thiele Andreas: Erzählende genealogische STAMMTAFELN zur europäischen Geschichte Band I, Teilband 1 Tafel 174,176 -