Dodico                                            Graf von Warburg
---------
    -29.8.1020
 

Sohn des Grafen Sigebodo (I) und der Hildegunde, Tochter von Graf Bernhard
 

Da sein Bruder Sigebodo (II) ohne Kinder starb - seine Mutter Hildegunde wird als Erbin angegeben - und Dodico seinen einzigen Sohn überlebte, fiel dessen Grafschaft im Itter-, Hessen- und Nethegau nach seinem Tode heim und wurde von HEINRICH II. an Paderborn verliehen.
 

Siehe auch bei Ordner HAOLDE