Chrodebert II.                                        Graf
------------------
    - nach 678
 

Sohn des Grafen Lantbert I.
 

Wie sein Vater und sein Großvater Chrodebert I. (Robert) war er Nobilis in Neustrien. Er wurde königlicher Referendarius, 633 Hausmeier, 658 Kanzler in Neustrien und 678 auch Pfalzgraf. Er war ein schroffer Gegner des gewalttätigen Hausmeiers Ebrion.
 
 
 
 

  oo N.N.
             -
 
 
 
 

Kinder:

  Grimbert Pfalzgraf in Neustrien
          - um 720

  Robert (Rupert) Bischof von Worms und Salzburg
         -   717/18

  Landrada
        -

  oo Sigramnus Nobilis in Austrasien
             -

  Tochter
        -

  oo Liutwin der Heilige Bischof von Trier
             - um 720

   Stammeltern der SALIER

  Lantbert II.
         - vor 714

  Einflußreicher Graf in Neustrien und Austrasien
 
 
 
 
 


Copyright 2002 Karl-Heinz Schreiber - http://www.genealogie-mittelalter.de