Eleonore von Chatellerault                         Herzogin von Aquitanien
---------------------------------
um 1105- nach März 1130
 

Tochter des Sire Aimery I. von Chatellerault
 

Brandenburg Erich: Seite 18 Tafel 9
****************
"Die Nachkommen Karls des Großen"

XII. 37 b. WILHELM VIII. DER JUNGE, Graf von Poitou 1126
                 * 1099, + 1137 9.IV..

Gemahlinnen:  a) Eleonore, Tochter des Amalrich I. Vicomte von Chatellerault
                                 + nach 1130 III.

                      b) Emma, Tochter Aimars III. Graf von Limoges
                                    + ...



Vones-Liebestein Ursula: Seite 13
*********************
"Eleonore von Aquitanien. Herrscherin zwischen zwei Reichen."

Wilhelm IX. hatte eine jahrelange Liebesaffäre mit der Gattin des Vizegrafen Aimerich von Chatellerault. Als ihm seine betrogene Gattin, Philippa von Toulouse, deshalb 1119 auf dem Konzil von Reims offiziell der Untreue beschuldigte, mußte ein Ausgleich zwischen beiden Familien gefunden werden. Deshalb wurde ein Jahr später die Ehe zwischen dem gleichnamigen Sohn des Herzogs und einer Tochter Vizegraf Aimerichs von Chatellarault geschlossen. Über Eleonores Mutter Aenor wissen wir nur wenig. Jedoch scheint sie einen bestimmenden Einfluß auf ihren Gatten ausgeübt zu haben, da dieser, solange sie lebte, in politischen und religiösen Fragen den Rat ihrer Familie befolgte. Wie ihr Bruder, Raoul de la Faye, förderte auch sie den Orden der Regularkanoniker und ließ sich im Kreuzgang der von ihr gegründeten Abtei in Neuil sur l'Autize begraben. Da Eleonore ein sehr positives Verhältnis zur Familie ihrer Mutter entwickelte und gerade den Ratschlägen des Raoul de la Faye immer folgte, war der Einfluß Aenors sicher nicht gering zu veranschlagen.
1128 wurde ein Bruder, Wilhelm Aigret, geboren, mit dem Eleonore 1130 erstmals zusammen in einer Urkunde Wilhelms X. offiziell erwähnt wurde. Bald darauf starb der Knabe, während ihre Mutter noch einer weiteren Tochter das Leben schenkte, Aelith (Alice), die man in Frankreich auch Petronilla nannte.
 
 
 
 

 1121
  oo 1. Wilhelm X. Herzog von Aquitanien
           1099-9.4.1137
 
 
 
 

Kinder:
1. Ehe

  Wilhelm der Beherzte
  um 1121-   1133/37

  Eleonore
  1122-31.3.1204

  22.7.1137
  1. oo Ludwig VII. König von Frankreich
          1120-19.9.1180

  18.5.1152
  2. oo Heinrich II. König von England
          1133-6.7.1189

  Petronella (Alix)
  1124- nach 24.10.1153

 1141
  oo 2. Rudolf I. (Raoul) Graf von Vermandois
- 1151 um 1085-14.10.1151
 
 
 
 
 


Copyright 2002 Karl-Heinz Schreiber - http://www.genealogie-mittelalter.de