Wilhelm d'Ufford                             Graf von Suffolk (1369-1382)
----------------------
um 1320/25
1382


Ältester Sohn des Grafen Robert I. von Suffolk aus dem Hause D'UFFORD und der Margarete von Norwich, Tochter von Sir Walter zu Mettingham


Lexikon des Mittelalters:
********************

Suffolk, Earldom of
-------------------------
1337 für Robert de Ufford (1298-1369) geschaffen, der einer der führenden Mitglieder des Hofhalts Eduards III. war. Er nahm 1330 an Eduards Vorgehen gegen Roger Mortimer teil und diente in der Folgezeit dem König und dem Schwarzen Prinzen in Frankreich. Robert war an den Schlachten in Crécy (1346) und Poitiers (1356) beteiligt.
Sein Sohn William (ca. 1340-1382), der ebenfalls in Frankreich diente, starb plötzlich am 15. Februar 1382, ohne einen männlichen Erben zu hinterlassen, und das Earldom fiel an die Krone zurück.
A. Tuck


Thiele, Andreas: Tafel 289
**************

"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band IV Die Britische Peerage, ein Auszug"

WILHELM D'UFFORD
--------------------------------
um 1320
1382

1369 Graf von Suffolk, Lord d'Ufford
wird 1375/76 Mitglied im Hosenbandorden, königlicher Admiral und Justiziar, führt viele typische Feudalfehden und muß zeitweise aus Suffolk an den königlichen Hof fliehen, ist mit seinen Brüdern Thomas und Robert stets eine treue königliche Stütze und macht etliche Feldzüge mit

  1. oo 1362
          JOHANNA MONTAGU
               
1375

Tochter des Lords Eduard, Haus der Grafen von Salisbury (vgl. Salisbury II)
(mit Kindern und Verwandten Opfer einer Pestseuche)

  2. oo 1376
           ISABELLA DE BEAUCHAMP
                
1416 als Nonne

Tochter des Grafen Thomas II. von Warwick
Witwe des Lords Johann III. Le Strange von Blackmere (
1375)
   1362
  1. oo
Johanna Montagu, Tochter des Lords Eduard                       
           um 1345
1375

    1376
  2. oo 2. Isabella de Beauchamp,
Tochter des Grafen Thomas II. von Warwick
      x           
1416





Kinder:

  Robert IV. Erbe von Suffolk
  um 1363
1375




Literatur:
-----------
Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band IV Die Britische Peerage, ein Auszug, R.G. Fischer Verlag 1996 Tafel 289 -