Richard Scrope                                 Bischof von Lichfield seit 1386, Erzbischof von York
--------------------
um 1355 8.6.1405 hingerichtet

Begraben: York, Minster

3. Sohn des Lords Heinrich Scrope zu Masham aus dem Hause SCROPE


Lexikon des Mittelalters:
********************

2. Scrope, Richard, Bischof von Lichfield seit 1386, Erzbischof von York seit 1398
------------------------
   8.6.1405 hingerichtet

Begraben: York, Minster

3. Sohn von Henry, Lord Scrope of Masham

studierte in Oxford und Cambridge.
Obwohl er sich in den ersten Regierungsjahren Heinrichs IV. gegenüber dem Lancastrian Regime anscheinend loyal verhalten hatte, initiierte er 1405 eine Rebellion gegen Heinrich in Yorkshire, wahrscheinlich mit heimlicher Unterstützung und Förderung des Earl of Northumberland. Er bezeichnete Heinrich als Usurpator, der seine Steuerversprechen gebrochen und die Freiheiten der Kirche verletzt habe. Die von ihm aufgestellte Truppe bestand hauptsächlich aus Bürgern von York, von denen er annahm, daß sie sich mit dem Earl of Northumberland verbinden würden. Doch wurde sie im Shipton Moor nördlich von York durch den Earl of Westmorland am 29. Mai 1405 zerstreut. Richard S
crope wurde zehn Tage später wegen Verrats hingerichtet, doch bald als Märtyrer verehrt.
A. Tuck