Reynold II.                                       2. Lord Grey zu Ruthin
---------------
um 1319
1388
 

Ältester Sohn des Lords Rogers I. de Grey zu Ruthin aus dem Hause GREY und der Elisabeth Hastings, Tochter von Lord Johann I.


Thiele, Andreas: Tafel 143
**************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band IV Die Britische Peerage, ein Auszug"

REYNOLD II.
--------------------
um 1319
1388

Reynold II. folgte 1353 seinem Vater als 2. Lord Grey zu Ruthin, Herr zu Thurleigh, Puddington, Wrest, Harrold, Bletchley, Borgborough, Brichhill und Turberville und war wie sein Bruder Johann Diplomat und Offizier.
Er kämpfte in Frankreich, war Mitglied etlicher Kommissionen, erhielt Besitz in Wales dazu und führte viele typische Feudalfehden.

  oo 1360
       ELEONORE LE STRANGE
            
1396

Tochter des Lords Roger II. zu Knockyn und Aline FitzAlan


1360
  oo Eleonore Le Strange, Tochter des Lords Rogers II. zu Knockyn
            1396

 
 
 
 

Kinder:

  Ida Grey
     

  oo Johann Cokayne zu Ashbourne
           

  Reynold III. Lord Grey zu Ruthin
  um 1360
1440
 
 
 
 

Literatur:
------------
Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band IV Die Britische Peerage, ein Auszug, R.G. Fischer Verlag 1996 Tafel 143 -