OTTERBURN, SCHLACHT VON


Lexikon des Mittelalters:
********************

Otterburn, Schlacht von (5. August 1388)
---------------------------------------------------
Fand in der Nähe von O
tterburn (Northumberland) statt, zwischen einem englischen Heer, das von Henry Percy (»Hotspur«), dem Erben des 1. Earl of Northumberland, angeführt wurde, und einem schottischen Stoßtrupp unter der Führung von James, dem 2. Earl of Douglas, sowie der Earls of March und Moray. 1388 schickten die Schotten zwei Stoßtrupps nach England, der größere griff Cumberland an, der kleinere drang unter dem Earl of Douglas in Northumberland bis nach Newcastle upon Tyne vor. Henry Percy versuchte, dieser kleineren Truppe den Rückzug abzuschneiden. Die Engländer erlitten jedoch eine schwere Niederlage. Henry Percy wurde gefangengenommen, der Earl of Douglas getötet. Die Schlacht wurde Gegenstand der Balladen (B. II, 4) »Otterburn« und »Chevy Chase«. England, D. III, 2.
G.W.S. Barrow