Johann I.                                          Lord Berners
------------
um 1415/20 1474

Jüngerer Sohn des Grafen Wilhelms von Eu aus dem Hause BOURCHIER und der Anna Plantagenet von England, Erb-Tochter von Herzog Thomas Gloucester; Ur-Enkel von König Eduard III. von England, Bruder von Graf Heinrich I. von Essex, Lord Wilhelm Fitz-Warin, Erzbischof Thomas von Canterbury und der Herzogin Eleonore von Norfolk

Thiele, Andreas: Tafel 26
**************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band IV Die Britische Peerage, ein Auszug"

JOHANN I. BOURCHIER
------------------------------------
   1474

Johann I. ist wie seine Brüder eine wichtige königliche Stütze des Hauses LANCASTER, wird 1455 durch seine Frau 1. Lord Berners, zu West Horsley etc.
Geht in den Rosenkriegen zu den YORKS über, wird KG und Gouverneur von Windsor Castle und Stütze König Eduards IV.

  oo um 1442
       MARGARETE BERNERS
             
1475

Tochter und Erbin des Sir Richard Berners zu West Horsley und der Philippa Dalyngride


1442
  oo Margarete Berners, Tochter des Sir Richard
       um 1425 1475

 
 
 

Kinder:

  Elisabeth Bourchier
  um 1445
1470

  oo Robert II. Lord Welles und Willoughby
            
1470 als Lancaster-Anhänger gehenkt

  Humphrey Sir Bourchier
        
14.4.1471 gefallen

  Johanna Bourchier
      
1470

  oo Heinrich Neville, Erbe von Latymer
       
um 1440 26.7.1469 gefallen   


 
 
 

Literatur:
-------------
Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band IV Die Britische Peerage, ein Auszug, R.G. Fischer Verlag 1996 Tafel 26 -