Johann II.                                         Herzog von Norfolk (1432-1461)
-------------
                                        Lord Mowbray, Segrave, Bramber und Gower
1415 1461


Einziger Sohn
des Herzogs Johanns I. von Norfolk aus dem Hause MOWBRAY und der Katharina Neville, Tochter von Graf Ralph I. von Westmoreland; Enkel der Johanna de Beaufort, der Halb-Schwester von König Heinrich IV. von England


Lexikon des Mittelalters:
********************

Mowbray (abgeleitet von Montbrai in der Normandie)
------------------------------------------------------------------
Bedeutende Adels-Familie im Norden Englands mit umfangreichem Besitz in Yorkshire und Lincolnshire.

Thomas de M
owbray, Earl of Nottingham, wurde wegen Verrats 1405 hingerichtet, das Earldom of Norfolk erhielt 1425 sein Bruder John ( 1432). Dessen Sohn John starb 1461 und sein gleichnamiger Sohn John ( 1476) hinterließ keine direkten Nachkommen.
M.C. Prestwich


Thiele, Andreas: Tafel 210
**************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band IV Die Britische Peerage, ein Auszug"

JOHANN II.
------------------
1415
1461

Johann II. folgt 1432 als Herzog und Graf von Norfolk und Nottingham, Lord Mowbray, Segrave, Bramber und Gower, beginnt 1437 als Burggraf von Berwick und Gouverneur der östlichen Grenzen eine ununterbrochene Karriere als Diplomat und Soldat, wird auch königlicher Geheim-Rat, ist häufig im engsten Gefolge des königlichen Cousins Heinrich VI.; kämpft gegen Schottland und Frankreich mit, ist ähnlich kraftvoll-martialisch und gewichtig wie der Vater, wird 1451 KG; 1455 1. Schlacht bei St. Albans gegen die YORKS, auf deren Seite er 1461 wechselt: 2. Schlacht bei St. Albans und Schlacht bei Towton, wird Earl Marschall und Chef-Justiziar von England.

  oo 1424
       ELEONORE BOURCHIER
             
1474

Tochter des Grafen Wilhelm d'Eu und der Prinzessin Anna Plantagenet von England-Buckingham
Cousine


Thiele, Andreas: Tafel 26
**************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band IV Die Britische Peerage, ein Auszug"

ELEONORE
-----------------
   1474

Tochter des Grafen Wilhelm d'Eu und der Prinzessin Anna Plantagenet von England-Buckingham

  oo 1424
       JOHANN II. MOWBRAY, Herzog von Norfolk
       1415 1461

(siehe Norfolk IIa)

1424
  oo Eleonore Bourchier, Tochter des Grafen Wilhelm d'Eu
      um 1415/20
1474




Kinder:

  Johann III. Herzog von Norfolk
  1444
1476




Literatur:
------------

Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band IV Die Britische Peerage, ein Auszug, R.G. Fischer Verlag 1996 Tafel 26,210 -