BOSWORTH, SCHLACHT BEI


Lexikon des Mittelalters:
********************

Bosworth, Schlacht bei
-----------------------------
fand am 22. August 1485 nahe Market Bosworth (Leicestershire) statt.
In ihr besiegte und tötete Heinrich (VII.), Earl of Richmond und Begründer der Dynastie TUDOR, den tyrannischen Usurpator Richard III.  Aufgrund der zuverlässigsten Schätzungen läßt sich eine Truppenstärke von ca. 5.000 Mann auf seiten Heinrichs, von ca. 12.000 Mann auf seiten Richards annehmen.
Heinrichs
Erfolg beruhte teilweise auf der abwartenden Neutralität des Earl of Northumberland (Percy) und der aktiven Unterstützung durch die Familie STANLEY (Beaufort). - Als letzte Schlacht der Rosenkriege erlangte Bosworth in der traditionellen englischen Geschichtsschreibung den Rang eines historischen Mythos. Die Schlacht wurde dabei als Endpunkt der »mittelalterlichen« und Beginn der »neuzeitlichen« Geschichte Englands gewertet.
A. Cameron