Anna de Mowbray                            Herzogin von York
-----------------------
1472 1481

Einzige Tochter und Universal-Erbin des Herzogs Johanns III. von Norfolk aus dem Hause MOWBRAY und der Elisabeth Talbot, Tochter von Graf Johann I. von Shrewsbury ; Ur-Ur-Enkelin der Johanna de Beaufort, der Stief-Schwester von König Heinrich IV. von England

Thiele, Andreas: Tafel 210
**************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band IV Die Britische Peerage, ein Auszug"

ANNA MOWBRAY, Universal-Erbin
----------------------------
1472 1481

  oo 1478 (typische Kinderehe)
       RICHARD II. PLANTAGENET, Herzog von York
            1483


Thiele, Andreas: Tafel 209
**************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 1 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser I Westeuropa"

RICHARD II.
------------------
1472 1483 (?ermordet) (oder wohl später wie Eduard?)

Herzog von York

Richard erlitt das gleiche Schicksal wie sein Bruder Eduard.

  oo 1478
       ANNA DE MOWBRAY
       1472 1481

Tochter und Erbin des Herzog Johann III. von Norfolk


Kendall Paul M.: Seite 138,244
**************

"Richard III. von England. Mythos und Wirklichkeit."

Den Gipfelpunkt der Weihnachtszeit bildeten die Hochzeitsfeierlichkeiten für den vierjährigen Herzog von York und die sechsjährige Anna Mowbray, die Erbin aus dem Hause der Herzöge von Norfolk. Am Tage nach Anna Mowbrays Hochzeit trat das Parlament zusammen, um gegen Georg von Clarence wegen Hochverrat zu verhandeln.
Howard zum Beispiel hätte von Mutterseite her Anspruch auf die Herzogswürde von Norfolk erheben können, wenn nicht König Eduard durch die Heirat seines zweiten Sohnes mit der kleinen Erbin des letzten Herzogs diesem die Würde und das Vermögen der MOWBRAYS verliehen hätte. Aber Lady Anna Mowbray war jetzt tot.
 
 
 
 

25.12.1477
    oo Richard Herzog von York
    x   17.8.1472 6.7.1483 ermordet
 
 
 
 

Literatur:
------------

Kendall Paul Murray: Richard III. König von England Mythos und Wirklichkeit, Eugen Diederichs Verlag München 1995 Seite 138,244 - Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 1 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser I Westeuropa, R.G. Fischer Verlag 1993 Tafel 209 - Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band IV Die Britische Peerage, ein Auszug, R.G. Fischer Verlag 1996 Tafel 210 -