AGINCOURT


Lexikon des Mittelalters:
********************

Agincourt (französisch Azincourt), Dép. Pas-de-Calais, Nord-Frankreich
----------------------------------------------------------------------------------------
wo am 25. Oktober 1415 eine der berühmtesten Schlachten des Hundertjährigen Krieges geschlagen wurde, in welcher Heinrich V. mit einer englischen Armee von vielleicht 4.000 Mann überraschenderweise das viel größere französische Heer, geführt von Connétable d'Albret, überwältigte.
Im Gegensatz zu den Engländern erlitten die Franzosen schwere Verluste an Toten und Gefangenen. Dieses Desaster schwächte Frankreich für eine Generation, festigte Heinrichs militärischen Ruf und die Überlegenheit der Bogenschützen (Archers) über die Kavallerie dieser Zeit und ermutigte den englischen Ehrgeiz, Frankreich zu erobern.
C. T. Allmand