Katharina von Foix                                 Königin von Navarra (1483-1517)
-----------------------
1470-11.2.1517
 

Einzige Tochter des Grafen Gaston von Foix, Erb-Prinz von Navarra und der Margarete von Frankreich, Tochter von König Karl VII.
 

Katharina war die Enkelin und Erbin der Königin Eleonore von Aragon-Navarra und folgte 1483 ihrem ermordeten Bruder Franz Phoebus als Königin von Navarra, Gräfin von Bigorre und Foix, Vicomte von Bearn und Marsan, Herrin d'Avesnes und Andorra. Sie geriet in heftige Erbkriege gegen Ferdinand II. von Aragon, ihren Großonkel, der von Papst Julius II. unterstützt wurde und verlor 1512 das eigentliche Navarra an die Krone Kastiliens.
 
 
 
 

 1484
  oo Johann II. d'Albret Vicomte von Tartas
      1469-17.5.1516
 
 
 
 

13 Kinder:

  Isabella
        -

 1534
  oo Renatus I. Vicomte von Rohan
              -   1552

  Katharina Äbtissin von Caen
         -   1532

  Quitterie Äbtissin zu Montvilliers
         -   1536

  Ana Nonne
         -   1532

  Karl
  1510-   1528
          Neapel in Haft

  Heinrich II. d'Albret
  1503-25.5.1555