Balderich                                                    Bischof von Utrecht (917/18-975)
------------
    -27.12.975
 

Sohn des N.N.
 

Althoff Gerd: Seite 341
***********
"Adels- und Königsfamilien im Spiegel ihrer Memorialüberlieferung"

                                                                B 190

Me:     27.12.  Baldericus eps Treiet(ensis)    +  975    Utrecht

(Es.)  Balderich entstammte dem friesischen Adel und war der erste Erzieher und Lehrer Bruns von Köln (B 142); vgl. Köpke-Dümmler, Otto der Große, Seite 15 mit Anmerkung 1.
Allgemein vgl. NDB 1, Seite 550 und FW B 58.
Zum Todesdatum: Uhlirz, Jbb. Ottos II. und Ottos III. 2, Seite 76 mit Anmerkung 10.


Balderich war der Onkel des Bischofs Balderich von Lüttich.
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Althoff Gerd: Adels- und Königsfamilien im Spiegel ihrer Memorialüberlieferung. Studien zum Totengedenken der Billunger und Ottonen. Wilhelm Fink Verlag München 1984, Seite 209,340 B 190 -
Diwald Helmut: Heinrich der Erste. Die Gründung des Deutschen Reiches, Gustav Lübbe Verlag Bergisch Gladbach 1994, Seite 335,462,548,550 - Köpke, Rudolf/Dümmler Ernst: Kaiser Otto der Große, Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt 1962 Seite 15 - Uhlirz, Karl: Jahrbücher des Deutschen Reiches unter Otto II. und Otto III., Verlag Duncker & Humblot Berlin 1967 Band II Seite 76 - Wies, Ernst W.: Otto der Große, Bechtle Esslingen 1989, Seite 126,154,162 -