Chrodechilde                                             Königin der Westgoten
----------------
um 500-   531
 

Einzige Tochter des Franken-Königs Chlodwig I. und der Chrodechilde von Burgund, Tochter von König Chilperich II.
 

Chrodechilde starb auf dem Rückweg ins Frankenreich.

Jarnut Jörg: Seite 28
**********
„Agilolfingerstudien“

Die einzige Tochter Chlodwigs, von der wir sichere Kenntnis haben, Chlodechilde, kann aber nicht Agiulfs Mutter gewesen sein, denn sie wurde dem Westgoten-König Amalarich verheiratet und starb, von diesem verstoßen, bei ihrer Rückkehr ins Frankenreich.
 
 
 
 

um 526
  oo Amalarich König der Westgoten
       502-   531
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Dahn Felix: Die Franken. Emil Vollmer Verlag 1899 - Dahn, Felix: Die Völkerwanderung. Kaiser Verlag Klagenfurth 1997, Seite 118 -
 
 
 
 
 
 


Copyright 2002 Karl-Heinz Schreiber - http://www.genealogie-mittelalter.de