Ludwig I. von Frankreich                        Graf von Evreux (1298-1319)
-------------------------------
 5.1276-19.5.1319
            Paris
 

Einziger Sohn des Königs Philipp III. der Kühne von Frankreich aus seiner 2. Ehe mit der Marie von Brabant, Tochter von Herzog Heinrich III.
 

Lexikon des Mittelalters: Band V Spalte 2196
********************
Ludwig von Evreux
-------------------------
* Mai 1276, + 19. Mai 1319

Sohn Philipps III., Königs von Frankreich und der Maria von Brabant

  oo 1300 Margarete von Artois

Söhne:
---------
Philipp von Evreux
Karl von Etampes

Ludwig von Evreux, der (aufgrund einer Bestimmung von 1298) von seinem Halbbruder König Philipp IV. 1307 eine Apanage empfing, die unter anderem die Grafschaft Evreux und die Herrschaft Etampes umfaßte, ist Begründer des Hauses EVREUX-NAVARRA.


Ludwig I. wurde 1298 von seinem Bruder König Philipp IV. dem Schönen zum Grafen von Evreux und Estampes ernannt. Er war ritterlich und tapfer, kämpfte gegen Flandern mit und nahm 1304 an der Schlacht bei Mons teil. 1317 wurde er Pair von Frankreich.

Ehlers Joachim: Seite 232
*************
"Die Kapetinger"

Auf dem Totenbett hatte Ludwig X. seine Onkel Karl von Valois und Ludwig von Evreux sowie seinen Bruder Karl von la Marche mit dem Schutz der Witwe beauftragt und ihnen damit praktisch die Lenkung des Reiches anvertraut. Als Sprecher dieses Triumvirats und faktisches Haupt des kapetingischen Familienverbandes durfte sich Karl von Valois betrachten, der schon zu Lebzeiten seines Bruders eine hervorragende Stellung eingenommen hatte, die auch Ludwig X. später niemals angetastet hatte. Ludwig von Evreux war demgegenüber nur ein Halbbruder Philipps des Schönen und Karl von La Marche litt an dem dynastischen Makel, daß sein Sohn Philipp am 5. Januar 1314 geboren war, kurz vor der Entdeckung des fortgesetzten Ehebruchs seiner Mutter Blanche.
 
 
 
 

 1301
  oo Margarete von Artois, Tochter des Seigneur Philipp de Conches
      1285-24.4.1311

     Erbin von Brie-Comte-Robert
 
 
 
 

Kinder:

  Marie
         -31.10.1335

19.7.1311
   oo Johann III. Herzog von Brabant
       1300-5.12.1355

  Johanna
  1310-4.3.1370

 5.7.1325
   oo 3. Karl IV. König von Frankreich
           1294-31.1.1328

  Margarete
  um 1307-   1350

 1321
  oo Wilhelm XII. d'Auvergne Graf von Boulogne
              -6.8.1332

  Karl I. Graf von Etampes
  um 1305-15.9.1336

  Philipp III. der Weise
  1301-16.9.1343
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Ehlers Joachim: Die Kapetinger. W. Kohlhammer GmbH Stuttgart Berlin Köln 2000 Seite 232,235 - Ehlers Joachim/Müller Heribert/ Schneidmüller Bernd: Die französischen Könige des Mittelalters. Von Odo bis Karl VIII. 888-1498. Verlag C. H. Beck München 1996 Seite 195,231 -
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Copyright 2002 Karl-Heinz Schreiber - http://www.genealogie-mittelalter.de