Ludwig von Anjou                                   Graf von Gravina (1336-1362)
------------------------
um 1324-22.7.1362 ermordet
 

Jüngerer Sohn des Herzogs Johann von Anjou-Durazzo aus seiner 2. Ehe mit der Agnes de Perigord-Talleyrand, Tochter von Graf Elias VII.
 

Ludwig wurde 1336 Graf von Gravina und von Morrone, schloß sich im blutigen Thronkrieg 1345 der ungarischen Partei an und war trotzdem 1348-1355 mit seinem Bruder Robert in ungarischer Haft. Er geriet danach schroff gegen seine königliche Cousine Johanna, verfocht als nächster männlicher Agnat Thronpläne, lebte verschwenderisch und prachtvoll und wurde von der hemmungslosen Cousine vergiftet.
 
 
 
 

 1343
  oo Margarete di Sanseverino, Tochter des Grafen Robert di Corigliano und der Jacopa di Bosco
              -
 
 
 
 
 

3 Kinder:

  Ludwig
         - jung

  Agnes
         - jung

  Karl III. der Kurze
  1345-24.2.1386
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Copyright 2002 Karl-Heinz Schreiber - http://www.genealogie-mittelalter.de