Odilia
-------
    -
 

Tochter des Herzogs Eticho von Elsaß und der Berswinda
 

Vollmer Franz: Seite 158
*************
"Die Etichonen"

Odilia, die Tochter des Herzogs Adalrich/Eticho, wird Nonne und später Äbtissin. Obgleich nur die legendenhaften Erzählungen ihrer Heiligenvita und der späten Ebersheimer Chronik und ihre beiden unechten Urkunden für die Familienklöster Hohenburg und Niedermünster von ihrer Existenz Zeugnis geben, dürfte die Geschichtlichkeit ihrer Person kaum ernsthaft in Zweifel gezogen werden. Auch in den Angaben, dass Odilia von ihrem Vater Eticho dessen Neugründung Hohenburg und wohl auch Niedermünster empfangen und als Äbtissin verwaltet habe, darf wohl der Überlieferung vertraut werden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Copyright 2002 Karl-Heinz Schreiber - http://www.genealogie-mittelalter.de