Maso                                                        Elsäßischer Herzogssohn
-------
    -
 

Jüngerer Sohn des Herzogs Adalbert von Elsaß aus seiner 1. Ehe mit der Ingina
 

Als Bruder dieser drei Nonnen-Schwestern wird durch das im 12. Jahrhundert verfälschte Diplom LUDWIGS DES FROMMEN für Masmünster und das ebenfalls erst im 12. Jahrhundert verfaßte Chronicon Ebersheimense Maso genannt. Da Maso auch nach diesen jungen Nachrichten ohne überlebenden Leibeserben geblieben sein soll - sein Söhnchen ist angeblich in der Doller ertrunken - bleibt die eventuelle Sicherung oder Eliminierung dieses vorerst nur legendären Adalbert-Sohnes für die Frage der Weiterführung des ETICHONEN-Stammes belanglos.
 
 
 
 
 
 
 
 


Copyright 2002 Karl-Heinz Schreiber - http://www.genealogie-mittelalter.de