Emma von Blois                                        Herzogin von Aquitanien
---------------------                                       Gräfin von Poitou
950-27.12.1003
 

Tochter des Grafen Theobald I. der Betrüger von Blois-Chartres aus dem Hause der THETBALDE und der Liutgard von Vermandois, Tochter von Graf Heribert II.
 

Brandenburg Erich: Seite 4 Tafel 2
****************
"Die Nachkommen Karls des Großen"

VIII. 12 b. Emma
-----------------------
* ca. 950, + nach 1003 27. XII.

Gemahl: ca. 968 Wilhelm II. Graf von Poitou
                          * ca. 937, + 995/96


Emma von Blois heiratete im Jahre 968 den Herzog Wilhelm IV. Eisenarm von Aquitanien und zog sich nach einem heftigen Ehestreit 977 in die Touraine zurück. Nach der Versöhnung mit ihrem Gemahl stifteten sie gemeinsam die Abtei Maillezais
 
 
 
 

  968
  oo Wilhelm IV. Eisenarm Herzog von Aquitanien
       937-   995/96
 
 
 
 

Kinder:

  Wilhelm V. der Große
  959 (970?)-31.3.1030

  Ebalus
        - nach 997
 
 
 
 
 
 


Copyright 2002 Karl-Heinz Schreiber - http://www.genealogie-mittelalter.de