Hugo I.                                                Graf von Rethel (1085-1118)
----------
    - nach 1118
 

Sohn des Grafen Balduin von Le Borg, Graf von Rethel und der Ida von Boulogne, Tochter von Graf Eustach I.; Vetter von König Balduin I. von Jerusalem
Nach Erich Brandenburg Sohn des Grafen Manasse von Rethel und der Yvette von Roucy, Tochter von Graf Giselbert
 

Brandenburg Erich: Tafel 33 Seite 67
****************
"Die Nachkommen Karls des Großen"

X. 130. HUGO I., Graf von Rethel ca. 1085
----------------------
                   * ..., + nach 1118

Gemahlin: Melisende, Tochter Guido I. Herrn von Montlhery
                      +



Thiele, Andreas: Tafel 170
**************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband"

Hugo I. Graf von Rethel
-------------------------------
    + nach 1118

Hugo I. war eine treue königliche Stütze in Jerusalem, war zuerst Anhänger der normannischen Partei unter Fürst Bohemund I. von Antiochia.

  oo Melisende de Monthlery, Tochter des Seigneur Guy de Monthlery



Glocker Winfrid: Seite 338
**************
"Die Verwandten der Ottonen und ihre Bedeutung in der Politik"

VIII. 41) Hugo I., c. 1085 Graf von Rethel
----------------------
    + nach 1118

  oo Melisende, Tochter Graf Guidos I. von Montlhery

Vgl. Brandenburg X, 130.



Runciman, Steven: Seite 348
***************
"Geschichte der Kreuzzüge"

Balduins Vater, Graf Hugo I. von Rethel, war mit dem Haus von BOULOGNE verwandt. Und Balduin selbst, ein jüngerer Sohn, war zusammen mit seinen Vettern Gottfried von Lothringen und König Balduin nach Osten gekommen.
 
 
 
 

  oo Melisende von Monthlery, Tochter des Grafen Guido
             -
 
 
 
 
 

Kinder:

  Balduin II.
  um 1080-21.8.1131

  Hodierne
         -

  1. oo Herbrand Seigneur von Hierges
                  -

  2. oo Roger Graf von Aversa
                  -   1119

  Gervasius
         -   1124

  Mathilde Erbin von Rethel
         -

  oo Eude de Vitry
             -

  Manasse
         -   1115
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Brandenburg Erich: Die Nachkommen Karls des Großen Verlag Degener & Co Neustadt an der Aisch 1998 Tafel 33 Seite 67 - Glocker Winfrid: Die Verwandten der Ottonen und ihre Bedeutung in der Politik. Böhlau Verlag Köln Wien 1989 Seite 338 - Großer Bildatlas der Kreuzzüge. Sechs Jahrhunderte abendländischer Kultur- und Glaubensgeschichte. Verlag Herder Freiburg im Breisgau 1992 Seite 34 - Runciman, Steven: Geschichte der Kreuzzüge, Sonderausgabe in 1 Band Verlag H.C. Beck München 1978 Seite 348 - Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband, R.G. Fischer Verlag 1994 Tafel 170 -