Richsa von Polen                           Königin von Kastilien-Leon
---------------------
1130/40-16.6.1185
 

Tochter des Herzogs Wladyslaw II. der Vertrieben von Polen und der Agnes von Österreich, Tochter von Markgraf Leopold III.
Cousine von Kaiser FRIEDRICH I. BARBAROSSA
 

Lexikon des Mittelalters: Band VII Spalte 806
********************
Rica (Richeza, Richilde, Ryksa), Königin von Kastilien-Leon
---------------------------------------
* um 1135, + 16. Februar 1185

Tochter Wladyslaws von Krakau/Schlesien und der BABENBERGERIN Agnes

  oo 1152 Alfons VII. von Kastilien-Leon

Kinder: Sancha und Ferdinand (+ vor 1157)

Nach Alfons‘ Tod (+ 1157) ging sie an den Hof Graf Raimund Berengars IV. von Barcelona, dessen Sohn Alfons II. von Aragon ihrer Tochter verlobt war. Im Herbst 1161 heiratete sie Graf Raimund Berengar III. von der Provence, möglicherweise im Zusammenhang mit der ein Jahr später erfolgenden Anerkennung der Lehnshoheit des Reiches über die Provence durch ihren Gatten. Als dieser 1166 vor Nizza fiel, trennte sich Graf Raimund V. von Toulouse (+ 1194) von seiner Gattin Konstanze von Frankreich, um durch eine Ehe mit Rica die Grafschaft Provence seinem Hause zu sichern. Rica, 1176 letztmals in S-Frankreich bezeugt, heiratet Graf Albrecht II. von Everstein (+ 1197), einen Parteigänger BARBAROSSAS im Streit mit den WELFEN.

Deutschsprachige Literatur:
---------------------------------
Isenburg III, s.v. - NDB IV, 693 - H. Dobertin, Die Piastin Richeza von Everstein und ihre Verwandschaft, Schriftenreihe der Genealogischen Gesellschaft Hameln 14, 1957 - J. Fried, Friedrich Barbarossas Krönung in Arles (1178), Hjb 103, 1983, 347-371 -



Brandenburg Erich: Tafel 11 Seite 23
****************
"Die Nachkommen Karls des Großen"

XIV. 170 RICHZA
------------------------
* ca. 1135, + nach 1166, vor 1176

Gemahl:
----------
a) 1152 VII.
Alfons VII. König von Leon und Castilien (siehe XII. 131.)
       + 1157 21. VIII.

b) 1162
Raimund Berengar V. Graf von Provence (siehe XIV. 300.)
        + 1166

? c) 1166
Raimund V. Graf von Toulouse
       + 1194



Thiele, Andreas: Tafel 334
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 2 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser II Nord-, Ost- und Südeuropa"

RICHZA
------------
    + um 1185

  1) oo ALFONS VII. König von Kastilien-Leon
                    + 1157

  2) oo RAIMUND BERENGAR III. Graf von Provence
                  + 1166

  3) oo ALBRECHT III. Graf von Everstein
                    + 1197



Vones Ludwig: Seite 94,111
************
"Geschichte der Iberischen Halbinsel im Mittelalter 711-1480. Reiche - Kronen - Regionen."

Auf der dynastischen Ebene sah es allerdings günstiger aus. Denn Alfons VII., der 1152 in zweiter Ehe mit der PIASTIN Rica (Richeza) die Tochter des polnischen Herzogs Wladislaw II. geheiratet hatte, hatte seine erste Gattin Berengaria außer seinen beiden Söhnen Sancho und Ferdinand zwei Töchter geboren.
Selbst das von Raimund Berengar IV. kurzzeitig betriebene Projekt eines Lehnsvertrages mit FRIEDRICH BARBAROSSA (1162), dessen Vorbedingung neben der Anerkennung des staufischen Gegen-Papstes Viktor IV. bezeichnenderweise die 1161 vollzogene Eheschließung zwischen Raimund Berengar III. von der Provence und Richeza, der Witwe Alfons' VII. von Kastilien-Leon und Kusine des STAUFERS, konnte diese Grundvoraussetzung nicht umkehren.
 
 
 
 

    1152
  1. oo 2. Alfons VII. König von Kastilien-Leon
              1105-21.8.1157

    1161
  2. oo Raimund Berengar III. Graf von Provence
           um 1140-   1166

    1167
  3. oo  Albrecht II. Graf von Everstein
                   -   1197
 
 
 

Kinder:
1. Ehe

  Sancha
         - vor 1157

  Ferdinand
         - vor 1157

2. Ehe

  Dulcia II.
  um 1165-   1172
 
 
 
 
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Brandenburg Erich: Die Nachkommen Karls des Großen Verlag Degener & Co Neustadt an der Aisch 1998 Tafel 11 Seite 23 - Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 2 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser II Nord-, Ost- und Südeuropa, R.G. Fischer Verlag 1994 Tafel 334 - Vones Ludwig: Geschichte der Iberischen Halbinsel im Mittelalter 711-1480. Reiche - Kronen - Regionen. Jan Thorbecke Verlag Sigmaringen 1993 Seite 94,101,111 -