Eleonore von Aragon                    Gräfin von Toulouse
--------------------------
um 1175/80- nach 24.2.1226
 

Tochter des Königs Alfons II. von Aragon und Sancha von Kastilien, Tochter von König Alfons VII.
 

Brandenburg Erich: Tafel 16 Seite 33
****************
"Die Nachkommen Karls des Großen"

XIV. 350. ELEONORE
------------------------------
* ..., + ...

Gemahl:
----------
a) ca. 1202
RAIMUND VI. Graf von Toulouse (siehe XIV. 412.)
          + 1222 2. VIII.



Thiele, Andreas: Tafel 149 a
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 1 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser I Westeuropa"

ELEONORE
-----------------
    + 1226

 um 1202
  oo RAIMUND VI. Graf von Toulouse
               + 1222



Vones Ludwig: Seite 115
************
"Geschichte der Iberischen Halbinsel im Mittelalter 711-1480. Reiche - Kronen - Regionen."

Im Gegenzug verheiratete der aragonesische König seine Schwester Eleonore 1202 mit Graf Raimund VI. von Toulouse, der sich ebenso wie der Vizegraf von Beziers-Carcassonne zum Schutzherrn der als Ketzer der verfolgten Albigenser aufgeschwungen hatte.
 
 
 
 

 1203
  oo 6. Raimund VI. Graf von Toulouse
           27.10.1156-2.8.1222
 
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 1 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser I Westeuropa, R.G. Fischer Verlag 1993 Tafel 149 a - Vones Ludwig: Geschichte der Iberischen Halbinsel im Mittelalter 711-1480. Reiche - Kronen - Regionen. Jan Thorbecke Verlag Sigmaringen 1993 Seite 115 -