Agnes von Toulouse                     Herrin von Margat
-------------------------
um 1100/10- um 1183
 

Einzige Tochter des Grafen Bertram von Tripolis aus dem Hause TOULOUSE und der Adelheid von Burgund, Tochter von Herzog Odo I.
 

Thiele, Andreas: Tafel 130
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 1 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser I Westeuropa"

AGNES
-----------
    + um 1183

  oo RAINALD, Herr von Margat
              + 1186



Runciman, Steven: Seite 499
***************
"Geschichte der Kreuzzüge"

1133
Der Zwischenfall stellte zwischen Fulk und Pons wieder gute Beziehungen her. Bald darauf wurde Pons' Sohn und Erbe mit der Schwester der Königin, Hodierna von Jerusalem, vermählt, während seine Tochter Agnes den Sohn von Fulks Konnetabel zu Antiochia, Reinhold Mazoir von Marqab, heiratete.
 
 
 
 
 

  oo Rainald Herr von Margat
              -   1186
 
 
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Runciman, Steven: Geschichte der Kreuzzüge, Sonderausgabe in 1 Band Verlag H.C. Beck München 1978 Seite 499 - Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 1 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser I Westeuropa, R.G. Fischer Verlag 1993 Tafel 130 -