Maio Orsini                                  Graf von Kephallenia (vor 1228-um 1238)
---------------
    - um 1238
 

Sohn des N.N.
 

Schwennicke, Detlef: Tafel 199
*****************
"Europäische Stammtafeln. Stammtafeln zur Geschichte der Europäischen Staaten. Neue Folge Band III Teilband 1, Herzogs- und Grafenhäuser des Heiligen Römischen Reiches und andere europäische Fürstenhäuser"

MAIO (CAJO, MADIUS, MATTHAIOS, MASO DI NAPOLI) (ORSINI)
---------------------------------------------------------------------------------------------
    +

Maio Orsini stammte aus Monopoli und war Pirat. Er wurde vor 1228 Graf von Kephallenia, Ithaka, Zakynthos und Leukas. Er wurde 1216 päpstlicher Vasall und 1236 Vasall von Achaja.

  oo N.N., Tochter von (Margaritone Graf von Malta)
              +


  oo N.N. , Tochter von Graf Margeritone von Malta
               -
 
 
 
 
 
 

Kinder:

  Maio Orsini
          -   1259/64
 
 
 

Literatur:
-----------
Schwennicke, Detlef: Europäische Stammtafeln. Stammtafeln zur Geschichte der Europäischen Staaten. Neue Folge Band III Teilband 1, Herzogs- und Grafenhäuser des Heiligen Römischen Reiches und andere europäische Fürstenhäuser, Verlag von J.A. Stargardt Marburg 1984 Tafel 199 -