Guido I.                                         Seigneur von Montlhery
-----------
um 1009 - nach 1095
Montlhery Longpont
 

Sohn des Seigneur Milon I. de Monthléry und de la Ferte-sur-Ourcy und einer namentlich unbekannten Tochter von Thibault de Montlhery und Chevreuse
 
 
 
 

  oo Hodierna von Gometz-la-Ferte
       um 1014-
 
 
 
 

Kinder:

  Anon von Montlhery
          -

  oo Walter Herr von St. Valery
               -

  Elisabeth
  um 1042-

  oo Joscelin Seigneur von Courtenay
             -

  Melisendis
  um 1050- nach 1097
 Corbeil

  oo Hugo von Le Borcq
               -

  Guido II. Graf von Rochefort
  um 1037-   1108

  Milon (Milo) II. der Große Seigneur de Montlhery, Bray, Chevreuse und La Ferte
  1035-   1118

  Milon Seigneur von Bray
         - nach 1102

  Alice
        -

  oo Hugo I. Seigneur von Le Puiset
               -
 
 
 
 

Literatur:
------------
Großer Bildatlas der Kreuzzüge. Sechs Jahrhunderte abendländischer Kultur- und Glaubensgeschichte. Verlag Herder Freiburg im Breisgau 1992 Seite 34 -