Philipp II. von Montfort                 Seigneur de la Ferte-Alais
-----------------------------
um 1225-25.8.1270
               Karthago
 

Einziger Sohn des Grafen Philipp I. von Montfort aus seiner 1. Ehe mit der Eleonore von Courtenay-Byzanz, Tochter von Kaiser Peter II.
 

Thiele, Andreas: Tafel 171
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band IV Die Britische Peerage"

PHILIPP II.
-----------------
    + 1270

Philipp II. von Montfort folgte seinem Vater 1270 als Seigneur de la Ferte-Alais, Bretencourt und Castres, war Parteigänger des französischen Königs, zog mit gegen Tunis und starb dort zusammen mit König Ludwig IX.

  oo Johanna de Levis, Tochter des Marschalls/Albigecis, Seigneur Guido II.
              + V. 1284


  oo Johanna de Levis, Tochter des Seigneur Guido II.
              - 5.1284
 
 
 

Kinder:

  Johann II.
  um 1250-   1300

  Laura
         -

  oo Bernhard VII. Graf von Comminges
              -   1312

  Eleonore Erbin von Castres
          -   1338

  oo Johann V. de Montoire Graf von Vendome
              -   1315

  Johanna
         -   1293

  1. oo Guy VI. d'Albon Graf von Forez
                  -   1278

  2. oo Ludwig Graf von Savoyen-Vaud
                  -
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band IV Die Britische Peerage, ein Auszug, R.G. Fischer Verlag 1996 Tafel 171 -