Amadeus I. von Montfaucon         Graf von Mömpelgard (1163-1195)
-----------------------------------
um 1030-   1195 ermordet
 

Ältester Sohn des Grafen Richard II. von Montfaucon und der Sophie von Mömpelgard, Tochter von  Graf Dietrich II.
 

Brandenburg Erich: Tafel 10 Seite 21
****************
"Die Nachkommen Karls des Großen"

XIV. 142 AMADEUS, Herr von Montfaucon 1150, Graf voN Mömpelgard
----------------------------
    + 1162/65,1195

Gemahlin: a) Beatrix

                 b) vor 1161 Osilie, wahrscheinlich Tochter Giselberts von Faucogne, herrn von Besoul
                                           + nach 1194



Thiele, Andreas: Tafel 63
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band I, Teilband 1"

AMADEUS I. (II.)
------------------------
    + 1195 ermordet

Seigneur von Montfaucon, Graf von Mömpelgard

Amadeus wurde von Pfalzgraf Otto von Burgund (STAUFER) ermordet.

  oo Beatrice (? von Joinville?), eventuell Tochter des Seigneur Roger
              +

Erbin von Tales, Orbe und Jorat

Setzen das Haus fort, das 1397 erlischt (zu Nachkommen siehe Burgund II b/II c/Württemberg I a).


  oo Beatrice von Joinville, Tochter des Seigneur Roger
             -
 
 
 
 
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Brandenburg Erich: Die Nachkommen Karls des Großen Verlag Degener & Co Neustadt an der Aisch 1998 Tafel 10 Seite 21 - Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band I, Teilband 1, R. G. Fischer Verlag Frankfurt/Main 1993 Tafel 63 -