Hugo VII. 'le Brun'                             Graf von Lusignan
-----------------------
um 1065/70- vor April 1149
 

Sohn des Grafen Hugo VI. der Teufel von Lusignan und der Ildégarde von Thouars, Tochter von Vicomte Aimery IV.
 

Lexikon des Mittelalters: Band V Spalte 17
********************
Lusigan (Sires de Lusignan)
---------------------------------

Hugo VII. ‘le Brun‘ (+ vor April 1149) führte gemeinsam mit dem Sire de Parthenay einen landandauernden Krieg gegen den Herzog von Aquitanien; dieser blieb jedoch siegreich (1118,1122). Nach der Versöhnung Hugos mit Wilhelm IX. brachen erneut Auseinandersetzungen mit dessen Nachfolger, Wilhelm X., aus, die der Herzog erfolgreich bestand (1126, vor 1136).
Seit der 2. Hälfte des 11. Jh. waren die LUSIGNAN eng mit den Kreuzzügen verbunden. Hugo VII. zog mit König Ludwig VII. 1147 in den 2. Kreuzzug und starb in Palästina.



um 1109
  oo Sarrasine de Lezay
       1067-  1144
 
 
 

Kinder:

  Hugo VIII.
  um 1106/10-   1173