Tankred von Hauteville
----------------------------
    - um 1041
 

Sohn des N.N.
 

Thiele, Andreas: Tafel 416
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 2 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser II Nord-, Ost- und Südeuropa"

TANKRED D'HAUTEVILLE
---------------------------------------
    + um 1041

Edelmann aus der Normandie

Tankred war Kreuzfahrer und Abenteurer im Mittelmeerraum, diente zeitweise dem Fürsten von Salerno und erwarb ersten Besitz in S-Italien.

  1)  oo Murielle von Normandie
                  +

  2. oo Fredesende von Normandie, illegitime Tochter des Herzogs Richard I.
                  +



Bünemann, Richard: Seite 6,9,241,247,250
****************
Robert Guiskard 1"015-1085. Ein Normanne erobert Süditalien."

TANCREDUS
-------------------

Valvassor (?) in Altavilla,
Constantinus pagus, provincia Normannia
(Hauteville-la-Guichard, Canton Saint-Sauveur-Lendelin,
Arrondissement Coutances, Departement La Manche).

  I. Fünf Söhne aus der ersten Ehe mit Moruiella

  II. Sieben Söhne aus der zweiten Ehe mit Frensendis



Robert war der sechste von zwölf Söhnen des nicht sehr großen Grundbesitzers Tankred von Hauteville und der erste Sohn von dessen zweiter Gemahlin Frensendis. Der Vater besaß sein Land als Erbgut und war vermutlich Valvassor. Um das Jahr 1035 hat Tankred dem Viertgeborenen seinen ganzen Besitz übertragen und die anderen Söhne aufgefordert, "daß sie sich außerhalb der Heimat, das, was sie brauchten, mit Kraft und Verstand nähmen." So berichtet der anglonormannische Benediktinermönch Ordericus Vitalis.
Die Zeitgenossen nannten Robert und seine Brüder "die Söhne Tankreds aus Alta Villa" Der Herkunftsort des Stammvaters, französisch Hauteville, wurde zum Namen der Dynastie.

Tankred zeugte zwölf Söhne und wahrscheinlich mehrere Töchter; Roger soll siebzehn Kinder gehabt haben. Der Guiskard hatte immerhin vier Söhne und mindestens sieben Töchter.
 
 
 
 

  1. oo Murielle von Normandie
                  -

  2. oo Fredesende von Normandie, illegitime Tochter des Herzogs Richard I.
                  -
 
 
 
 

14 Kinder:
1. Ehe

  Wilhelm Eisenarm Herr von Ascoli
         -   1046

  Gottfried Herr von Capitanata
         -   1063 Graf von Loritello

  Beatrix
        -

  oo Armand d'Eu
               -

  Serlon I.
        -

  Drogo Herr di Venosa
          -   1051

  Humfried
          -   1057

2. Ehe

  Wilhelm
         - wohl 1104

  Emma
           -

  oo Eudes de Bon-Marchais
              -

  Eltern von Tankred

  Roger I.
  1031-22.6.1101

  Mauger (Malgerius)
           -   1064

  Fredesende
         -

  oo Ricardo Fürst von Capua Graf von Aversa
             -5.4.1078

  Robert Guiscard
  1015-17.7.1085
 
 
 

Literatur:
-----------
Bünemann, Richard: Robert Guiskard 1015-1085. Ein Normanne erobert Süditalien. Böhlau Verlag GmbH & Cie, Köln 1997 Seite 6,9,30,133,164,167,241,244,247,250 - Houben, Hubert: Roger II. von Sizilien. Herrscher zwischen Orient und Okzident, Primus Verlag Darmstadt 1997 Seite 9; Tafel 1 - Runciman, Steven: Geschichte der Kreuzzüge, Sonderausgabe in 1 Band Verlag H.C. Beck München 1978 Seite 56-57,59 - Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 2 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser II Nord-, Ost- und Südeuropa, R.G. Fischer Verlag 1994 Tafel 416 -