Katharina Gattilusio                     Kaiserin von Byzanz
------------------------
um 1420- 8.1442
              Palaiokastro/Lemnos
 

Tochter des Fürsten Dorinos von Lesbos
 

Thiele, Andreas: Tafel 213
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband"

KONSTANTIN XII. "DRAGASES"
----------------------------------------------
* 1405, + 1453 gefallen

 1441
  oo KATHARINA GATTILUSIO, Tochter des Fürsten Dorinos von Lesbos
             +



Norwich John Julius: Band III Seite 463
*****************
"Byzanz. Der Aufstieg des oströmischen Reiches."

Zu diesem Zeitpunkt war Kaiser Konstantin Mitte Vierzig und zweimal verwitwet. Beide Ehen waren glücklich gewesen, aber kinderlos geblieben. Seine erste Frau Maddelena Tcco war im November 1429 nach gut einem Jahr gestorben, und seine zweite, Katharina Gattilusio - Tochter des genuesischen Oberhauptes von Lesbos -, mit der er sich 1441 verheiratet hatte, war nach wenigen Monaten in Palaiokastro auf Lemnos ebenfalls gestorben, wo sie beide durch eine türkische Flotte aufgehalten wurden.

Runciman Steven: Seite 55
***************
"Die Eroberung von Konstantinopel 1453"

Konstantin hatte 1441 zum zweitenmal geheiratet. Seine Gemahlin Katharina, Tochter des Fürsten von Lesbos, Dorino Gattulusi, stammte aus einer genuesischen Dynastie, deren Begründer Francesco die Schwester Kaiser Johannes V. geheiratet hatte und die völlig griechsich geworden war. Aber sie starb im folgenden Jahr kinderlos.
 
 
 
 

 1441
  oo 2. Konstantin XII. Dragases Kaiser von Byzanz
  x       8.2.1404-29.5.1453 gefallen
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Norwich John Julius: Byzanz. Der Aufstieg des oströmischen Reiches. Econ Verlag GmbH, Düsseldorf und München 1993 Band III Seite 463 - Runciman Steven: Die Eroberung von Konstantinopel 1453 C.H. Beck'sche Verlagsbuchhandlung München 1966 Seite 55 - Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband, R.G. Fischer Verlag 1994 Tafel 213 -