Hugo III. Embriaco                      Herr von Gibelet (1184-1186)
------------------------
    -   1186
 

Sohn des Herrn Hugo II. Embriaco von Gibelet
 

Lexikon des Mittelalters: Band III Spalte 1877
********************
Embriaci (Embriac)
------------------------

Mit Ugone II. (ca. 1163-1179) und Ugone III. (1184-1186) lockerten sich die Beziehungen der Familie zu Genua; die EMBRIACI begünstigten durchweg den Handel ihrer Landsleute und insbesondere denjenigen der vicecomitalen genuesischen Familien, die den Verkehr mit Syrien beherrschten, wodurch die EMBRIACI allmählich eine starke Selbständigkeit gegenüber ihrer Mutterstadt erlangten; die gegen diese Entwicklunge gerichteten Proteste und Appelle der Päpste Alexander III. und Urban III. blieben wirkunglos.


  oo 2. Stephanie von Milly, Tochter des Herrn Guido
                   - nach 1197
 
 
 
 

Kinder:

  Guido I. Embriaco
  um 1170-   1233

  Hugo Embriaco
         -

  Plaisance
         -   1217

 1198
  oo 1. Bohemund IV. Fürst von Antiochia
                  - 3.1233