Rainald I.                                              Seigneur von Courtenay
------------
    - um 1161/92
 

Sohn des Seigneur Miles de Courtenay und der Irmgard von Nevers, Tochter von Graf Rainald II.
 

Brandenburg Erich: Tafel 14 Seite 29
****************
"Die Nachkommen Karls des Großen."

XIV. 278. REINALD, Herr von Courtenay und Montargis
----------------------------
* ..., + 1161

Gemahl:  Hedwig, Tochter Friedrichs von Donjon



Rainald I. folgte dem Vater und machte 1147/49 den 2. Kreuzzug unter Ludwig VII. von Frankreich mit. Anschließend überwarf er sich mit dem König und wurde aus seinen Ländern verjagt. Er diente Heinrich II. von England, machte dessen Kriege gegen Wales und Irland mit und erhielt etliche englische Baronien mit Sitz Sutton-Berkshire.
 
 
 
 

  1. oo Hedwig de Donjon
                  -

  2. oo Mathilde de Sap, Tochter Lords Robert Fitzroy
                  -   1224

        Sie war mütterlicherseits Urenkelin Heinrichs I.
 
 
 
 

Kinder:
1. Ehe

  Elisabeth
      - nach 1205

  oo Peter I. Prinz von Frankreich
             -   1179/83

2. Ehe

  Robert zu Sutton
         -   1209

  oo Alice Fitz Duncan, Tochter Lords Wilhelm zu Allerdale
            -

  Rainald II. Sheriff von Devon
       -   1194