Manuel I. der Streitbare                Kaiser von Trapezunt (1238-1263)
-----------------------------
1218 März 1263
 

Jüngerer Sohn des Kaisers Alexios I. von Trapezunt und der Theodora Komnena-Axuchina, Tochter von Johannes
 

Thiele, Andreas: Tafel 215
**************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband"

MANUEL I. "DER STREITBARE"
---------------------------------------------
* 1218, 1263

Manuel I. der Streitbare verdrängte 1238 seinen Neffen Johannicus und wurde Kaiser von Trapezunt. Er schüttelte die Hoheit der Rumseldschuken ab, nachdem diese den Mongolen unterlagen und schloß sich diesen an, mußte aber nicht persönlich beim Großkhan huldigen. Er ereichte die Beruhigung des Landes, nahm Beziehungen zu König Ludwig IX. von Frankreich auf, der damals gerade im Orient weilte und behauptete sich gegen Nikäa und Byzanz.

  1) oo ANNA XYLALOE, Despoina-Kaiserin
                  

  2) oo RUSUDANI, Prinzessin aus Iberien
                 um 1253

  3) oo IRENE SYRIKAINA
           * um 1238, nach 1280


  1. oo Anna Xylaloe, Despoina-Kaiserin
              

  2. oo Rusadan Prinzessin aus Iberien
                um 1253

  3. oo Irene Syrikaina
           um 1238 nach 1280
 
 
 
 

Kinder:
1. Ehe

  Andronikos II.
  um 1240 1266

2. Ehe

  Theodora
        nach 1285

3. Ehe

  Georg I.
  um 1255 nach 1284

  Johannes II.
  1262/63     1284

  Tochter
      

  oo Demetrius II. König von Georgien
             1289 ermordet
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband, R.G. Fischer Verlag 1994 Tafel 215 -