Georg I. der Herumirrende             Kaiser von Trapezunt (1267-1280)
---------------------------------
um 1255 nach 1284
 

Ältester Sohn des Kaisers Manuel I. der Streitbare von Trapezunt aus seiner 3. Ehe mit der Irene Syrikaina
 

Thiele, Andreas: Tafel 215
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband"

GEORG I. DER HERUMIRRENDE
-----------------------------------------------
    nach 1284

Georg I. der Herumirrende folgte 1266 seinem Stiefbruder Andronikos II. Während seiner Herrschaft begann der Verfall der Zentralgewalt. Oligarchenfamilien kamen auf, die ihn zuletzt verrieten. Er wurde 1280-1282 gefangengehalten, tauchte 1284 als Prätendent auf und war von da ab verschollen.



Literatur:
-----------
Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband, R.G. Fischer Verlag 1994 Tafel 215 -