Otto II.                                                    Graf von Scheyern und Dachau
----------                                                  Vogt von Freising
    -4.1. um 1110
 

Jüngerer Sohn des Grafen Otto I. von Scheyern (+ 4.12.1072) aus seiner 2. Ehe mit der Hadegunde (Haziga) von Diessen, (+ 17.10. 1104) Tochter von Friedrich II. Burgvogt von Regensburg
 

Otto II. stritt viel mit den bayerischen Bischöfen, den welfischen Herzögen von Bayern, den vielen Vettern und baute die Hausmacht aus. Der Stammsitz des Geschlechts lag südwestlich von Pfaffenhofen an der Ilm und auf ihrer alten Burg Scheyern errichtete er ein Familienkloster.
 
 
 

   oo Richardis von Weimar-Istrien, Tochter des Markgrafen Ulrich II.
             -16.5.

     Er entführte sie aus dem Kloster.
 
 
 
 

Kinder:

  Ulrich I. Vogt von Freising
        -

  Otto I. (IV.) Pfalzgraf von Bayern
        -4.7.1156