Willa von Nieder-Burgund             Königin von Hoch-Burgund
---------------------------------            Gräfin von Arles
    -
 

Tochter des Königs Boso von Nieder-Burgund aus seiner 1. Ehe mit einer namentlich unbekannten Gemahlin
 

Adelheid Kaiserin und Heilige 931 bis 999: Seite 100
***********************************

Die Heirat mit Bertha, die vierte für den Ehemann, erregte großes Aufsehen, da die Ehefrau die Witwe des Stiefsohnes von Hugo war. In der Tat hatte Hugo aus politischem Kalkül in erster Ehe Willa, die Mutter des damals noch sehr kleinen Rudolfs II. von Burgund geheiratet und hoffte, in seinem Namen regieren zu können. Aber diese Hoffnung wurde durch den plötzlichen Tod seiner betagten Ehefrau zunichte.

Schneidmüller Bernd: Seite 81
******************
"Die Welfen. Herrschaft und Erinnerung."

Rudolf I. starb vermutlich am 25. Oktober 912. Die neuere Personenforschung hat ihm eine ansehnliche Familie zugewiesen. Unklar sind Name und Herkunft seiner Gattin, angeblich eine Dame namens Willa, vielleicht eine Tochter König Bosos von der Provence?
 
 
 
 

  1. oo Rudolf I. König von Hoch-Burgund
                  -25.10.912

     912
  2. oo 1. Hugo König von Italien
      x       880-10.4.947
 
 
 
 

Kinder:
1. Ehe

  Judith
        -

  Rudolf II. König von Hoch-Burgund
          -11.7.937

  Adelheid
         -

18.1.914
   oo 2. LUDWIG III. König von Nieder-Burgund
            um 880-5.6.928

  Willa
        -

  oo Boso von Arles, Markgraf von Tuszien
       885-   936

  Waldrada
          -

  oo Bonifaz Markgraf von Spoleto
              -   954

  Ludwig Graf im Thurgau 922-928
         -
 
 
 
 

Literatur:
------------
Adelheid Kaiserin und Heilige 931 bis 999 Info Verlag Karlsruhe 1999 Seite 100 - Hlawitschka Eduard: Untersuchungen zu den Thronwechseln der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts und zur Adelsgeschichte Süddeutschlands. Zugleich klärende Forschungen um „Kuno von Öhningen“, Jan Thorbecke Verlag Sigmaringen 1987, Seite 47 -  Schneidmüller Bernd: Die Welfen. Herrschaft und Erinnerung. W. Kohlhammer GmbH Stuttgart Berlin Köln 2000 Seite 81 -