Wenzel II.                                       Herzog von Böhmen (1191-1192)
-------------                                      Herzog von Mähren-Olmütz (1173-1180)
11371192
 

Sohn des Herzogs Sobieslav I. von Böhmen aus dem Hause der PREMYSLIDEN und der Adelheid von Ungarn-Kroatien, Tochter von Herzog Almos

 
B
randenburg Erich: Tafel 37 Seite 74
****************
"Die Nachkommen Karls des Großen."

XII. 309. WENZEL II.
-----------------------------
* 1137,
1192

Herzog zu Olmütz 1173-1180
Herzog von Böhmen 1191


Wegener, Wilhelm Dr. jur.: Seite 7 Tafel 2
**********************
"Genealogische Tafeln zur mitteleuropäischen Geschichte"

WENZEL (II.)
--------------------
* 1137,
um 1192

1191 Herzog


Thiele, Andreas: Tafel 80
**************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band I, Teilband 1"

WENZEL II.
------------------
* um 1137
1192

Wenzel II. unterstützte den Bruder Sobeslaw II. im Thronkrieg 1178/79 und verlor Olmütz 1180 an Konrad III. von Mähren, gewann es aber 1185 zurück. Er versuchte 1184 erneut, Herzog von Böhmen zu werden und wurde von Bischof Heinrich von Prag verdrängt und folgte 1191 offiziell als Herzog von Böhmen.


Literatur:
------------
Brandenburg Erich: Die Nachkommen Karls des Großen. Verlag Degener & Co Neustadt an der Aisch 1998 Tafel 37 Seite 74 - Palacky Franz: Geschichte von Böhmen 1842 Band I Seite 486 - Pätzold, Stefan: Die frühen Wettiner. Adelsfamilie und Hausüberlieferung bis 1221, Böhlau Verlag Köln 1997 Seite 56-60 - Toeche Theodor: Kaiser Heinrich VI. Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt 1965 Seite 241 - Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band I, Teilband 1, R. G. Fischer Verlag Frankfurt/Main 1993 Tafel 80 - Wegener, Wilhelm Dr. jur.: Genealogische Tafeln zur mitteleuropäischen Geschichte, Heinz Reise-Verlag Göttingen 1962-1969 Seite 7 Tafel 2 -