Nikolaus I.                                     Herzog von Oppeln (1437-1476)
--------------
1420-3.7.1476
 

4. und jüngster Sohn des Herzogs Bolko (Boleslaw) IV. von Oppeln und der Margareta
 

Thiele, Andreas: Tafel 97
**************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband"

NIKOLAUS I.
-------------------
* um 1420, + 1476

Nikolaus I. wurde 1437 mit seinen Brüdern Johannes II. und Bolko V. Herzog von Oppeln und war seit 1460 Alleinherrscher im Besitz seiner Linie. Er mußte Troppau-Münsterberg an König Georg Podiebrad abtreten, wurde daher dessen erbitterter Gegner und trat dem böhmischen Herrenbund gegen ihn bei. Er führte viele Fehden, die die Anarchie noch vergrößerten, schloß 1461 Frieden mit Breslau wegen der Ablösung und besaß zeitweise Brieg als Pfandschaft. Nikolaus I. wurde 1474 von Polen verjagt, da er sich an König Matthias Corvinus von Ungarn anschloß und wurde sofort von diesem restituiert.

  oo MAGDALENA VON SCHLESIEN
                  + 1497

Tochter des Herzogs Ludwig II. zu Liegnitz

(10 Kinder)



 1442
  oo Magdalena von Brieg-Liegnitz, Tochter des Herzogs Ludwig II.
       1425/30-10.9.1497
 
 
 
 

10 Kinder:

  Machna (Margareta)
  1442/50- 1486/26.4.1472

 1463
  oo Premislaw Herzog von Tost
              - 12.1484

  Elisabeth Äbtissin von St. Klara zu Breslau
        -29.8.1507

  Ludwig
  1450-23.5.1475/4.9.1476

  Johannes III. Herzog von Oppeln
  1458/60-27.3.1532

  Magdalena
         - 5.1501

1478
  oo Johann I. Herzog von Troppau-Ratibor
              -14.4.1493

  Nikolaus II. Herzog von Oppeln
         -27.6.1497

  Katharina Nonne von St. Klara zu Breslau
        -26.8.1507

  Boleslaw
         -27.1.1477

  Bernhard
         -27.1.1477

  Tochter Nonne von St. Klara zu Breslau
  1481- 8.1507
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband, R.G. Fischer Verlag 1994 Tafel 97 -